Manfred Krake schaffte die 50. Wiederholung


Zahlreiche Gäste konnten Sportlehrer Gerold Hansmann und Vorsitzender Ukrich Eimeke bei der Sportabzeichenverleihung für das Jahr 2009 im Sportverein Rot-Weiß Steterburg begrüßen. Anwesend war auch der Sportabzeichenreferent des Kreissportbundes Salzgitter Detlef Ostermann.

Erfolgreichster Wiederholer ist Manfred Krake, der die insgesamt 50. Wiederholung schaffte und damit in der "ewigen Bestenliste" des Kreissportbundes Salzgitter den zweiten Platz belegt. Diese enorme Leistung war natürlich ein willkommener Anlass für besondere Ehrungen. Gerold Hansmann, Ulrich Eimeke und Detlef Ostermann gratulierten Manfred Krake zu seiner großen persönlichen Leistung, die anhand der vielen Wiederholungen erkennbar wird und bedankten sich gleichzeitig für seine langjährige Tätigkeit als Prüfer im Verein.

 Aber auch andere Sportler waren sehr erfolgreich. So erreichten Gerold Hansmann die 35. und Christian Schnür die 25. Wiederholung.

Erfreulich war im vergangenen Jahr die Teilnahme von insgesamt drei Familien an diesem Wettbewerb. Erstmals konnte sich die Familie Andreas, Martin und Johannes Ritter den Pokal für die mitgliederstärkste Familie sichern (bei gleicher Anzahl von Familienmitgliedern erhält die Familie, die den ältesten Teilnehmer stellt, den Pokal). Weitere Familien waren:
 - Eva, Natalie und Heinrich Schulz
 - Isabel-Sophie, Marie-Kristin und Anke Queck

Mit den im vergangenen Jahr erfolgreich absolvierten 147 Abnahmen gibt es im Verein nunmehr insgesamt 4883 Prüfungen.

Für diese viele Arbeit bedankte sich Gerold Hansmann abschließend noch einmal recht herzlich bei seinen Prüfern Gisela und Erwin Dietrich, Doris Dröge und Manfred Krake.