Kloatscheten im SV Rot-Weiß Steterburg


Für die Damen der Dienstaggymnastikgruppe gehört das einmal im Jahr stattfindende Kloatscheten in der Beddinger Feldmark mittlerweile zum festen Programm. Auch in diesem Jahr fand es im Sommer statt, was der Stimmung in der Gruppe keinen Abbruch tat, da das Wetter sich von seiner allerbesten Seite zeigte.

Beim Königsschießen mit dem Wurfgerät (Kloat) von etwa 10 cm Durchmesser, das wie eine Kegelkugel auf der Strasse aufgesetzt wird, gab es folgende neue Majestäten:
 Königin (weitester Wurf) Gisela Hiesch
 Knolle (kürzester Wurf) Karin Hansmann

Die Veranstaltung wurde von Sportlehrer Gerold Hansmann mit einer Siegerehrung bei einem abschließendem gemütlichen Beisammensein beendet.