Maxi`s Vater kommt am 03.10.2010 zur Spendenübergabe


Logo MusikzugHerzlichen Dank allen Thiedern und Steterburgern für Ihre Spende, die Sie anläßlich unseres musikalischen Frühschoppens in die Spendentrommel für den kleinen Maxi geworfen haben.

Wer am Samstag im ZDF die Sendung mit Carmen Nebel gesehen hat oder sogar selbst in der VW-Halle in Braunschweig war, hat gesehen, welche Schicksale viele Kinder erleiden müssen. Eines dieser Kinder ist ganz in unserer Nähe. Auch der kleine Maxi aus Lebenstedt kämpft um sein Leben und wir alle können ihm helfen, indem wir spenden. 

Sie, liebe Thieder und Steterburger, haben noch einmal am 03.10.2010, dem Tag der Deutschen Einheit, die Möglichkeit, für den kleinen Maxi zu spenden. Beim traditionellen Einheitsfrühschoppen am 3. Oktober 2010 um 11.15 Uhr am Ständebaum werden wir nicht nur, wie bisher üblich, diese Veranstaltung musikalisch umrahmen, sondern auch noch einmal die Spendentrommel für den kleinen Maxi aufstellen. 

Im Anschluss an diese Veranstaltung werden wir, die bisher nicht geöffnete Trommel an den Vater des kleinen Maxi überreichen. Wir freuen uns, dass Maxi`s Vater trotz der vielen Veranstaltungen und Sammelaktionen in ganz Deutschland, uns zu dieser Spendenübergabe zugesagt hat. 

Liebe Thieder und Steterburger!!!!!!! 

Kommen Sie am 03.10.2010 um 11.15 Uhr zum Ständebaum und unterstützen Sie unsere Hilfe für den kleinen Maxi. Ich selbst habe zwei Kinder, die Gott sei Dank gesund sind. Vielen von Ihnen wird es ähnlich gehen. Aus diesem Grund müssen wir Maxi helfen. 

Herzlichen Dank im Voraus 

Ihr 1. Vorsitzender des Musikzuges Thiede
Klaus Seyffarth