Arbeitskreis Thiede e.V: Wechsel an der Spitze


In diesem Jahr fanden auf der Jahreshauptversammlung des Arbeitskreises Thiede e.V., wie immer im 2-Jahresturnus, die Wahlen zum Vorstand statt. Wie bereits im Vorfeld bekannt war, zog sich der „amtierende“ Vorsitzende Jürgen Westphal aus gesundheitlichen Gründen aus der vorderen Linie zurück. Einstimmig wurde als sein Nachfolger Bernd Sander von der Versammlung gewählt. Ihm zur Seite steht weiterhin das bekannte und bewährte Team bestehend aus Gerhard Wulfhorst und Uta Lehne als Stellvertreter sowie Christiane Sander als Kassenwartin und Eleonore Wulfhorst als Schriftführerin. Alle vier wurden ebenfalls einstimmig wieder gewählt.

Jürgen Westphal wurde für seine langjährige Arbeit geehrt und zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Er war seit Vereinsgründung 1994 der erste und einzige Vorsitzende des Vereins.

Der Arbeitskreis wird weiterhin wie gewohnt sein „38239 THIEDE“ herausgeben und mit dem Erlös u.a. die Jugendarbeit im Ort unterstützen. Der alte und der neue Vorsitzende bedankten sich daher in der Versammlung ausdrücklich bei den Inserenten für deren finanzielle Unterstützung.