Anschaffung eines Sprungtisches


Große Freude bei den Turnerinnen der Leistungsgruppe des SV Rot-Weiß Steterburg. Die Eckensberger Stiftung ermöglichte die Anschaffung eines Sprungtisches im Wert von 3745,- €. Bei allen Wettkämpfen wurde in den letzten Jahren der Sprung über dieses neue Gerät erwartet und es war für die Steterburger Mädchen sehr schwierig, sich ohne Trainingsmöglichkeit an dem neuen Turngerät zu behaupten.

Im Rahmen einer kleinen Feier wurde das neue Gerät im Beisein von Herrn Dr. Wolfgang M. Müller aus dem Vorstand der Stiftung offiziell eingeweiht. Vereinsvorsitzender Ulrich Eimecke und Sportlehrer Gerold Hansmann bedankten sich im Namen des Vereins recht herzlich für das Engagement zum Wohle der Turnerinnen.