Vereins- und Familienfest


 Beim diesjährigen Vereins- und Familienfest mit Hermann- und Helmut-Eppers-Gedächtnispokal sind wieder viele Höhepunkte für das Wochenende geplant.

Besonders stolz ist der Veranstalter, dass es auf Grund der Unterstützung von Sponsoren wieder gelungen ist, für den Samstagabend eine der besten Rockcoverbands der Region "Grenzrock" zu verpflichten. Auch das geplante Höhenfeuerwerk wird durch Sponsoren sichergestellt. Wir freuen uns auf einen tollen, unterhaltsamen Abend mit vielen Besuchern! Der Eintritt ist frei!

Am Nachmittag stehen den Kindern verschiedene Spiele zur Verfügung.

Des weiteren findet ein Ballon-Weitflug-Wettbewerb statt. Gegen einen geringen Kostenbeitrag erhalten alle Teilnehmer einen oder mehrere Heliumballons und jeweils eine dazu gehörende Teilnehmerkarte zum Ausfüllen. Kugelschreiber oder Stift nicht vergessen!

Zwischen 15.30 Uhr und 15.45 Uhr wollen wir die Ballons in einem Massenstart losfliegen lassen. Die Teilnehmer deren Ballons am weitesten geflogen sind und deren Teilnehmerkarten binnen 30 Tagen zurückgeschickt wurden, erhalten einen Preis. Wir werden auf unserer Homepage berichten.

Speisen und Getränke zu familienfreundlichen Preisen.

Der Erlös der Veranstaltung kommt der Jugendarbeit des FC Viktoria Thiede zur Verfügung.

Wir wollen an beiden Tagen gemeinsam Feiern und Spaß haben. Aus gegebenen Anlass weisen wir darauf hin, dass das Mitbringen von Getränken und Spirituosen nicht gestattet ist!

Die regional bekannte Rock-Cover-Band GRENZROCK, die zuletzt mit Suzi Quatro auf der Bühne am Schloss Salder stand, wird live auf der Viktoria-Bühne den Sportpark rocken. Die Kult-Band spielt alle Klassiker der Rockgeschichte von den 60er Jahren bis heute. Live- Sound das es nur so staubt.

Zum Abschluss der Musikveranstaltung wird der Abend durch ein brillantes Höhenfeuerwerk beendet. Die Pyrotechniker wollen das zurückliegende Feuerwerk der SALZGITTER-Trophy vom Mai noch überbieten und werden neue Effekte mit nach Thiede bringen. Da viele Effekte dieser Feuerwerks-Choreographie in einer Höhe bis 100 Metern geschossen werden, wird man den besten Blick direkt vom Veranstaltungsgelände am Sportpark haben.