Thieder Tanzsport-Center wählt neuen Vorstand


2014 03 24 ttc vorstandBei der ordentlichen Mitgliederversammlung des Thieder Tanzsport-Center e.V. wurde am 08. März 2014 ein neuer Vorstand gewählt. Auf eigenen Wunsch kandidierte Stefan Burkart nach 16 Jahren Vorsitz des Vorstandes nicht mehr. Sichtlich bewegt dankte er dem Vorstand für die schöne Amtszeit und die gemeinsamen Erfahrungen. Dies konnte der neue Vorstand nur zurückgeben und bedankte sich für das großartige Engagement über einen so langen Zeitraum.

Auf Stefan Burkart folgt der bisherige Kassenwart Roland Hörder. Den 2. Vorsitz übernimmt Nina Matysek, die außerdem kommissarisch als Schriftwartin gewählt wurde. Neue Kassenwartin ist Anja Hörder. Sportwart bleibt Andreas Ey. Auch die Beisitzer und eine Kassenprüferin wurden neu gewählt.

Neben der Neuwahl des Vorstandes wurden die Mitglieder durch die Berichte des 1. Vorsitzenden, des Sportwartes und des Kassenwartes über die Vereinsereignisse im vergangenen Jahr 2013 informiert. Hierzu zählten die Bemühungen um neue Gruppen im Bereich Kinder und Jugendliche, die erfolgreichen Veranstaltungen TTC-Ball (Besucherrekord!) und Weihnachtsfeier, sowie der Workshop beim orientalischen Tanz im November. Neben den vielen Turnierteilnahmen der Turniergruppe war das Blaue Band der Spree sicherlich ein Highlight im Sportkalender. Alleinstellungsmerkmal in der Region ist die neu etablierte Latein-Turniergruppe.

Außerdem gab es einen Ausblick auf das Jahr 2014. Wichtige Aspekte in diesem Jahr sind die Neugründung einer Hip-Hop-Gruppe für Jugendliche, die Durchführung des Deutschen Tanzsportabzeichens sowie der Jubiläumsball zum 30jährigen Bestehen am 22. November 2014 im Hotel am See. Weitere Informationen zur Mitgliederversammlung und zum Verein erhalten Sie auf

www.ttc-sz.de