Thieder Tanzsport-Center wählt neuen Vorstand


2014 03 24 ttc vorstandBei der ordentlichen Mitgliederversammlung des Thieder Tanzsport-Center e.V. wurde am 08. März 2014 ein neuer Vorstand gewählt. Auf eigenen Wunsch kandidierte Stefan Burkart nach 16 Jahren Vorsitz des Vorstandes nicht mehr. Sichtlich bewegt dankte er dem Vorstand für die schöne Amtszeit und die gemeinsamen Erfahrungen. Dies konnte der neue Vorstand nur zurückgeben und bedankte sich für das großartige Engagement über einen so langen Zeitraum.

Auf Stefan Burkart folgt der bisherige Kassenwart Roland Hörder. Den 2. Vorsitz übernimmt Nina Matysek, die außerdem kommissarisch als Schriftwartin gewählt wurde. Neue Kassenwartin ist Anja Hörder. Sportwart bleibt Andreas Ey. Auch die Beisitzer und eine Kassenprüferin wurden neu gewählt.

Neben der Neuwahl des Vorstandes wurden die Mitglieder durch die Berichte des 1. Vorsitzenden, des Sportwartes und des Kassenwartes über die Vereinsereignisse im vergangenen Jahr 2013 informiert. Hierzu zählten die Bemühungen um neue Gruppen im Bereich Kinder und Jugendliche, die erfolgreichen Veranstaltungen TTC-Ball (Besucherrekord!) und Weihnachtsfeier, sowie der Workshop beim orientalischen Tanz im November. Neben den vielen Turnierteilnahmen der Turniergruppe war das Blaue Band der Spree sicherlich ein Highlight im Sportkalender. Alleinstellungsmerkmal in der Region ist die neu etablierte Latein-Turniergruppe.

Außerdem gab es einen Ausblick auf das Jahr 2014. Wichtige Aspekte in diesem Jahr sind die Neugründung einer Hip-Hop-Gruppe für Jugendliche, die Durchführung des Deutschen Tanzsportabzeichens sowie der Jubiläumsball zum 30jährigen Bestehen am 22. November 2014 im Hotel am See. Weitere Informationen zur Mitgliederversammlung und zum Verein erhalten Sie auf

www.ttc-sz.de

Kloatscheten im SV Aktiv 2011 e.V.


Bei schönstem Frühlingswetter trafen sich die "Kloatscheter" des SV Aktiv Steterburg zum 34. Mal in der Beddinger Feldmark.

Nach mehreren Mannschaftsspielen kam es mit dem "Königsschießen" zum Höhepunkt des Tages.
Jeder durfte zweimal mit dem "Kloat" werfen, um eine möglichst hohe Weite zu erzielen.

DSC02493

Die neuen Majestäten 2014 sind:  



König (weitester Wurf):
Königin:
Knollin (kürzester Wurf):
Knolle:
Erwin Dietrich
Margrit Quandt
Anne Pawlik
Heinz Liehr 

 Nach der Siegerehrung klang der Tag bei einem gemütlichen Beisammensein aus.

Hüttengaudi in der Alloheim Seniorenresidenz Am Lindenberg


Unter dem Motto „Aprés Ski“ erlebten die Bewohnerinnen und Bewohner, so wie zahlreiche Gäste von außerhalb, den ersten Kulinarischen Themenabend des Jahres 2014 in der Residenz Am Lindenberg. Dazu hatten die Mitarbeiterinnen das Restaurant dekorativ in eine alpine Berghütte verwandelt und das bayrisch-herzhafte 3-Gänge-Menü, zünftige Stimmungsmusik und die Residenz-„Skihasen“ sorgten für einen sehr vergnüglichen Abend.

Alternatives Volleyballturnier


In unregelmäßigen Abständen treffen sich zwei Gymnastikgruppen aus dem ehemaligen SV Rot-Weiß Steterburg zu einem gemeinsamen Volleyballturnier.

Es handelt sich um die Dienstag-Frauengruppe ( jetzt im TSV Thiede ) und die Freitag-Frauen-und Männergruppe ( jetzt SV Aktiv Steterburg 2011 e.V. ).

Gespielt wird pro Gruppe mit jeweils zwei Mannschaften, die aus 4-6 Spielerinnen bzw. Spielern bestehen. Damit auch ein schönes Spiel entsteht, wurde als Spielgerät ein Wasserball gewählt.

Zum Leidwesen der Freitaggruppe gewannen dieses kleine Turnier auch dieses Mal die Damen der Dienstaggruppe und belegten sogar auch Platz zwei. Im Frühjahr will man sich dann zu einer Revanche treffen.

Abgeschlossen wurde die Veranstaltung mit einem gemütlichen Beisammensein.

2013-12-15 HansmannVolley               

                                                     Gudrun Schwabe, Petra Dohle, Gisela Hiesch, Eva Schulz

Bayrischer Herbstbrunch in der Alloheim Residenz Am Lindenberg


In diesem Herbst konnten sich die Bewohnerinnen und Bewohner mit bayrischen Köstlichkeiten vom Buffet verwöhnen lassen. Restaurant- und Tischdekoration sorgten für Oktoberfeststimmung und auch die Mitarbeiterinnen zeigten sich stilvoll in traditionell Bayrischen Trachten.

Nächster kulinarischer Höhepunkt in der Residenz Am Lindenberg wird der Themenabend „Zu Gast beim Sonnenkönig Ludwig dem XIV“ mit einem opulenten Fünf-Gänge-Menü am 13. November 2013 um 17.30 Uhr, zu dem sich auch gerne externe Gäste Anmelden dürfen unter Tel.: 0 53 41 / 29 0-0.