Termin eintragen

Wenn Sie angemeldet sind, finden Sie unter dem Menüpunkt "Kalender"
weit unten einen zusätzlichen Button "Neuen Termin eintragen".

Im folgenden Formular sind die wichtigsten Felder:

Das Feld TITEL ist dabei das wichtigste Feld.
Hier stehen die Informationen, die der Benutzer im Monatskalender sieht.
Der Text sollte kurz gehalten (einzeilig) werden und den Termin klar beschreiben.

BEISPIEL:
Organisation: Veranstaltung
Chorgemeinschaft xyz: Songcontest des NDR

Wer diesen Termin angelegt hat wird im Feld EVENT ERSTELLER angegeben.

Welcher Kategorie der Eintrag zugeordnet werden soll wird im Feld KATEGORIEN ausgewählt.
Sind noch keine Kategorien angelegt, kann "Standard oder Default" verwendet werden.
In den meisten Fällen ist der Wert schon eingestellt.

Wie beim Kalender selbst kann auch jeder einzelne Kalendereintrag für bestimmte Benutzergruppen freigeschaltet werden. Dies wird über das Feld ZUGRIFFSEBENE definiert. In der Regel können Sie hier "Öffentlich" eintragen.

Start, Ende und Dauer sind eigentlich relativ selbsterklärend.

Den Langtext mit detaillierten Beschreibungen trägt man in das Editorfeld BESCHREIBUNG ein.
Dieser Text wird beim Überfahren des Kalendereintrages angezeigt.
Hier kann das Event näher erläutert werden.

Weiter unten muss der VERANSTALTUNGSORT angegeben werden.

Unter EVENT-LINK kann eine bestehende Internet-Adresse angegeben werden.

ZUSATZINFORMATIONEN können noch in diesem Feld untergebracht werden.
In der Regel wird dieses Feld aber nicht gebraucht.

Abschließend müssen Sie Ihren Termin natürlich noch SPEICHERN (ganz oben links).