Erste urkundliche Erwähnung der Ortschaft


 

Kopie aus dem Kirchendokument,
in dem Thiede im Jahre 791 erstmals unter dem Namen "Intihide" erwähnt wird.