Am Freitag, 08.11.2019, überraschten die Mitglieder des SV Aktiv Steterburg 2011 e.V. ihren Vorsitzenden der ersten Stunde, Bruno Goeda, auf ganz besondere Art und Weise.

Mit dem Projekt „Ehrenamt überrascht” des Landessportbundes Niedersachsen wurde die Gymnastikstunde unterbrochen, und der stellvertretende Vorsitzende Finanzen Gerold Hansmann sowie Rüdiger Kubon, stellvertretend für die Mitglieder, überreichten Bruno die Urkunde zusammen mit den „kleinen Geschenken” des Landessportbundes.

Es geht dabei um ein Paket voll mit Anerkennung und Wertschätzung mit dem freiwillig und ehrenamtlich engagierte Personen in Vereinen überrascht werden sollen.

Das dieses geglückt ist, brachte Bruno dann auch in seinen Dankesworten zum Ausdruck.

Die Veranstaltung endete mit einem gemütlichen Beisammensein.

Gerold Hansmann, stellv. Vorsitzender Finanzen, SV Aktiv Steterburg 2011 e.V.

IMG 5039 web

Kloatscheten am 10.03.2019 im SV Aktiv Steterburg

Zum 39. Mal trafen sich die Frauen und Männer der Gymnastikgruppe im SV Aktiv Steterburg zum „feuchtfröhlichen Kloatscheten“ in der Beddinger Feldmark. Das Vergnügen war relativ kurz, da das Wetter den Teilnehmern leider einen gehörigen Strich durch die Rechnung machte. Es regnete in Strömen und so konnte nur das Königsschießen durchgeführt werden.
Jeder durfte zweimal werfen und die neuen Majestäten 2019 sind:

König (weitester Wurf):
König:
Knollin (kürzester Wurf):
Knolle:
Karin Hansmann
Bruno Goeda
Rita Kubon
Heinz Liehr 

Mit der Siegerehrung klang der Tag in gemütlicher Runde aus.

Von links: Heinz Liehr, Rita Kubon, Bruno Goeda, Karin Hansmann (Foto: privat)

IMG 0173 web

Eis schlemmen und Gutes tun - das war die Idee der Eis-Party, die am 26.06.2018 in der Alloheim Senioren-Residenz „Am Lindenberg” stattfand. Die Bewohner, Besucher und Mitarbeiter der Residenz konnten an diesem Nachmittag für einen geringen Betrag so viel Eis essen, wie sie wollten.

Insgesamt 682,25€ kamen so zusammen. Der Betrag wurde nun an einige Mitglieder der Hospiz-Initiative Salzgitter e.V. übergeben. Die Residenzleiterin Marion Lamberz überreichte den Spendenscheck an die Vereinsvorsitzende Roswitha Ehlers, welche über die hohe Summe freudig überrascht war. Die Senioren-Residenz und die Hospiz-Initiative sind unter anderem durch das Trauercafé verbunden, welches ein Mal im Monat in den Räumlichkeiten der Residenz angeboten wird.

wohnresidenz scheck p1030078

Der Sommer macht für viele Menschen die schönste Zeit unserer 12 Monate aus. Gerade in diesem Jahr hat die Jahreszeit sich bereits von ihrer besten Seite gezeigt.

Die Alloheim Senioren-Residenz „Am Lindenberg” in Thiede lädt zum Sommerfest ein, um die warmen Monate gemeinsam zu feiern. Am Samstag, den 18.08.2018 von 15.00 bis 18.00 Uhr, können sich jung und alt auf dem Parkplatz der Residenz an einem bunten Programm erfreuen: Neben einem Bühnenprogramm erwarten die Gäste Stände mit leckeren Speisen und Getränken. Auch für die Kinder gibt es ein tolles Programm!

Das Team der Alloheim Senioren-Residenz „Am Lindenberg” freut sich auf zahlreiche Gäste.