Wandertag Rot-Weiß-Steterburg


Nach einer kurzen Begrüßung durch Sportlehrer Gerold Hans­mann machten sich etwa 30 überaus motivierte Teilnehmer

auf die von Erwin Dietrich bestens vorbereitete, etwa 10 km lange, Wanderstrecke.

R. Kelle hatte sich große Mühe mit der restlichen Organisation gemacht und

so konnte der rundum gelungene Tag mit einem gemeinsamen Braunkohl­essen im Sportheim ausklingen,

wobei sozusagen "als Vor­speise" die Wander­­taler der Volks- und Raiff­eisenbank über­reicht wurden.