Bewusste Entscheidung für MAN

Einmal in ganz anderer Mission war Bürgermeister und CDU-Landtagsabgeordneter im MAN Nutzfahrzeugwerk Salzgitter unterwegs. Während der Probleme im letzten Jahr war Eppers mehrfach im Kontakt mit Geschäftsführung und Betriebsrat. Damals sagte er zu „nicht nur politisch zu helfen, sondern auch als Unternehmer für MAN Salzgitter Flagge zu zeigen“ Gesagt getan. Im Beisein des Leiters der Geschäftseinheit „schwere LKW“ Hans-Helmut Block (Foto rechts), Heiko George (2. von rechts) von der Niederlassung Braunschweig und Betriebsratsmitglied Hilmar Pawel (links) übernahmen die beiden Geschäftsführer der e.trans GmbH Hermann Eppers (2. von links) und Carsten Eppers (3. von Links) eine Sattelzugmaschine vom Typ TGA 410

„Ein hervorragendes Produkt made in Salzgitter“, wie Hermann Eppers betonte. Die MAN-Vertreter bedankten sich im Rahmen der Schlüsselübergabe für die Verbundenheit zum Standort Salzgitter.