Tennisclub „Schwarz-Weiß Steterburg“ geehrt


Die Herren 30-Mannschaft des Tennisclubs „Schwarz-Weiß Sterburg“ ist weiter auf Erfolgskurs. Nachdem das Team um ihren Kapitän Dirk Hoppe im letzten Jahr die Niedersachsenmeisterschaft holte, konnten sie sich nicht nur in dieser Spielklasse behaupten, sondern wurden auch Vizemeister 2003 in der Nordliga. Nach Siegen gegen Mannschaften aus Osnabrück, Hildesheim, Hannover, Bad Oldeslohe und Hamburg ging nur das Spiel gegen Uhlenhorst verloren.

Die Stadt Salzgitter ehrte jetzt die Mannschaft als Sportmeister 2002. Bürgermeister und Landtagsabgeordneter Hermann Eppers (CDU) übergab die Ehrenurkunde. Für die nächste Saison haben sich die Tennisspieler wieder viel vorgenommen. Durch die erwartete Verstärkung mit Thomas Gerdel setzt der Verein auf den Aufstieg in die Regionalliga im nächsten Jahr.