Konrad Ende


Ich bin kein gebürtiger Thieder, aber dort groß geworden. Der Name "Ende" ist mir noch ein Begriff. Ich bin heute 70 und habe in Ihrem Raum deutsche Nachkriegsgeschichte hautnah miterlebt - auch die Demontagen in den sog. "Reichswerken Hermann Göring Salzgitter/Linz".

Mit eigenen Augen habe ich damals als sog. Sextaner der GROSSEN Schule Wolfenbüttel britische Panzer ausfahren sehen zur Unterdrückung etwaiger Aufstände gegen die Demontagen. Ich konnte schon damals von meiner mehrsprachigen Großmutter ganz gut Englisch. So erfuhr ich, daß die britischen Offiziere die Absicht hatten, gegen deutsche Facharbeiter ähnlich vorzugehen wie gegen indische Aufstände zusammenkartätschen! Das haben freilich nach allem, was ich erfahren und selbst gesehen habe, die Besatzungen jener Panzer nicht getan. Die stiegen aus, verbrüderten sich mit den deutschen Arbeitern und erklärten schlicht, sie seien Arbeiter wie sie. Und so fuhren diese Panzer ganz ohne Effekt wieder an ihren Standort -mit frustrierten Offizieren.-

mfG
FESTGE