Hallo Männer!


Der Männergesangverein „Eintracht“ Thiede wird 2007 einhundert Jahre alt. Seit der Vereinsgründung 1907 hat es immer wieder Männer gegeben, die das in Übungs­abenden erlernte Liedgut bei Veranstaltungen dem Anlass entsprechend zum Vortrag bringen, damit andere Menschen zu erfreuen und einen Beitrag zur Erhaltung unserer Kultur zu leisten.

In den nunmehr fast 100 Jahren des Bestehens des Gesangvereines „Eintracht“ sind einige Epochen durch unser Land gezogen. Vieles hat sich im Laufe dieser Zeit in unserem Leben verändert, aber die Freude am Gesang und an Gesellig­keit sind erhalten geblieben. Leider wissen das in unserem fast 12.000 Einwohner zählenden Stadtteil Thiede nicht genügend Männer.

In den Zeiten als sich hier ca. 2.000 Menschen zu Hause fühlten, gab es drei Männergesangvereine, die viele Erwähnungen in Chroniken gefunden haben.

Heute sind an gleicher Stelle einige gute Chöre, u.a. die Chorgemeinschaft Thiede, der Kirchenchor St. Georg und der Chor von St. Bernward, die ihren kulturellen Beitrag leisten. Die reinen Männerchöre wie der MGV „Eintracht“ leiden in ihrem Bestand an interessiertem Nachwuchs. So wie auch andere Vereine mit gleichen Symptomen, unterstützen sich der MGV „Eintracht“ und der MGV Groß Stöckheim seit acht Jahren mit gleichen Liedern gegenseitig bei ihren Auftritten.

Unter einer um das sechsfache gewachsenen Einwohnerzahl müssten doch einige Männer sein, die der „Glotze“ 

am Dienstagabend von 20.00 bis 21.30 Uhr

abschwören und sich für den Übungsabend unter der Leitung unseres talentierten Chorleiters Peter Stoppok zu Spaß und Gesang entscheiden. Die Übungsabende finden im Gemeinderaum der Kirche St. Georg statt. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich, der Wille dabei zu sein wäre gut. Willkommen im Verein sind auch passive Mitglieder.

Männer kommt zu uns!

Schon jetzt danken wir den Sangesbrüdern für die Treue zum MGV „Eintracht“ im Jahre 2006 und wünschen allen Mitgliedern mit Familien ein frohes Weihnachts­fest sowie gutes Gelingen aller Vorhaben und beste Gesundheit im Jahre 2007.

Die Weihnachtsfeier unseres Vereines findet am 17. Dezember 2006 (3. Advent) im Anschluss an den musikal­ischen Gottesdienst in der St. Georg Kirche im Gemeindehaus statt.

R. H.