Besuch in Königslutter


Unser Blick über den Tellerrand Thiedes hat sich gelohnt: unsere Fahrt ins Museum für mechanische Musikinstrumente in Königslutter war interessant, informativ, unterhaltsam - kurz - wunderschön.

Die einstündige Führung ist absolut empfehlenswert, denn nur so kann man die alten Instrumente nicht nur sehen, sondern auch (manchmal sehr laut) hören. Einige Bilder können Sie unter www.thiede.de | Arbeitskreis Thiede | Vereinsarbeit | Galerien | 2015-Königslutter ansehen. Vielleicht animieren sie auch andere Thieder zu einem gar nicht so weiten Ausflug.

Die Zeit für eine Besichtigung des Domes war leider sehr kurz, aber dafür können wir ja später vielleicht auch mal eine Führung vorsehen.

Zum Abendessen waren wir dann in Bornum im Gasthaus ,Zum Weißen Ross' angemeldet, es hat allen gut geschmeckt, der Service war ausgezeichnet und so sind wir dann satt und zufrieden wieder zu Hause angekommen.

mmm 02 dsc06755

Einweihung des Denkmals für die Schwedengräber


Der Arbeitskreis Thiede lädt alle Mitglieder und deren Freunde, Verwandte und alle, die sich für die Geschichte unseres Stadtteils interessieren herzlich ein, an der kleinen Einweihungsfeier am Samstag, den 29. August 2015 ab 11:00 Uhr teilzunehmen. Treffpunkt ist der Eingang vom Herzogsweg am Pappeldamm.

Rundgang durch Thiede


 

Thiede Rundgang 2015

Wir trafen uns zu unserem jährlichen Rundgang ( in diesem Jahr zum siebten Mal)  auf dem Rittergut Festge mit dem Ortsheimatpfleger Hartmut Alder, der uns die Geschichte des Anwesens anschaulich näherbrachte. Leider ist die Zukunft dieses großen Hofes ungewiss, wir können nur hoffen, dass sich bald eine gute Nutzung findet.

Hartmut Alder führte uns und unsere Gäste anschließend auf „geheimen“ Wegen zum Eutschenwinkel, wo er ebenfalls eine Menge zu berichten wusste. Weiter ging es durch eine schmale zugewachsene Gasse zur Riedestraße und weiter auf der Alten Poststraße zum Ellernweg, dann auf der Frankfurter Straße bis zum Dorfkrug. Zu den meisten Häusern erzählte der Ortsheimatpfleger spannende und auch lustige Geschichten.

Zum Abschluss saßen wir Im Dorfkrug  bei angenehmen Temperaturen draußen im Biergarten.
Wir freuen uns auf den nächsten Rundgang 2016.

 

Künstlerische Talente beim Stadtteilfest 2015


32 Kinder, Frauen und Männer haben beim Stadtteilfest 2015 das Rätsel am Stand des Arbeitskreises Thiede gelöst: was wird auf der Staffelei entstehen? Sie alle haben abschnittsweise unser gemeinsames Ortseingangsschild gemalt, welches nun im Stadtteiltreff aufgehängt werden wird.

IMG 1281

Kooperationsvertrag Bürgerwald Thiede und Mansfeld-Löbbecke-Stftung


Am 10. Juni 2015 begründete der Förderverein Bürgerwald Thiede und die Mansfeld-Löbbecke-Stiftung im "grünen Klassenzimmer" des Bürgerwalds einen neuen Kooperationsvertrag.

Die Mansfeld-Löbbecke-Stiftung betreibt auch in Salzgitter-Thiede ein Haus, dessen  Betreuungsschwerpunkte  im Bereich Bindungsstörungen, ADHS, Autismus-Spektrum-Störungen, Lernbehinderungen, Störungen des Sozialverhaltens sowie weiterer psychischer und psychiatrischer Erkrankungen liegen. Weitere Informationen: http://www.mansfeld-loebbecke.de.KoopVertrBürgerw MansfLöbbSt 027