01 zwerge in thiede 1

Harmut Alder, Ortsheimatpfleger der Ortschaft Thiede, hatte bereits im Jahre 2006 die Idee, nach Abschluss der Baumaßnahmen im neuen Thieder Wohngebiet „An der Zwergenkuhle“ am Thieder Lindenberg einige Skulpturen zu installieren, die an eine dort angesiedelte lange zurückliegende Thieder Sage über die „Thieder Zwerge“ erinnern.

Die Kunstwerke sollen außerdem die Identifikation der Anwohner mit ihrem Wohngebiet verstärken sowie die dort angelegte Grünanlage aufwerten.

Die Künstlerin Sundari Arlt, Gestalterin der Zwergen-Skulpturen, hat sich der Idee von Hartmut Alder angenommen und nach seinen Skizzen und ihren Ideen diese Figuren entworfen.

Der Ursprung, die alte Geschichte über die „Thieder Zwerge“,
kann hier in verschiedenen Überlieferungen nachgelesen werden:

1. Die „Thieder Zwerge“, Auszug aus „Thieder Chronik“ (lange Fassung / von H. Alder)

2. Die „Thieder Zwerge“, Auszug aus „Historischer Spaziergang“ (kurze Fassung / von H. Alder)

3. Beschreibung zur Idee, den Skulpturen und den Örtlichkeiten (2016/2017)

4. Anmerkung dazu aus „Wikipedia