Schau nicht unters Rosenbeet • Premiere • Theater Bühnen-Reif e.V.

Für die Korrektheit der Veranstaltungstermine übernimmt der Arbeitskreis Thiede e.V. keine Haftung. Beachten Sie bitte, dass an Feiertagen und während der Schulferien Termine aufgelistet sind, die gegebenenfalls nicht stattfinden! Korrekturen melden Sie bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - vielen Dank.
Achtung!
Die meisten Termine sind wegen der aktuellen behördlichen Einschränkungen abgesagt!
Sämtliche Städtischen Einrichtungen sind geschlossen. Versammlungen sind verboten, auch im privaten Bereich!
Bitte informieren Sie sich auf der Webseite der Stadt Salzgitter über den aktuellen Stand:
https://www.salzgitter.de/pressemeldungen/2020/infos-corona-virus.php


In der Kath. Pfarrgemeinde St. Bernward sind ab sofort alle Veranstaltungen abgesagt.
Ebenso sind bis auf weiteres die Kirche, das Pfarrheim und das Pfarrbüro geschlossen. Das Pfarrbüro ist zu den den Öffnungszeiten (täglich 9:00 - 12:00 Uhr und Mittwochs zwischen 16:00 und 18:00 Uhr) telefonisch und per E-Mail zu erreichen. Außerhalb der Öffnungszeiten ist ein Anrufbeantworter an, der regelmäßig abgehört wird.
Das Seniorenbüro der Stadt Salzgitter hat ebenfalls alle Veranstaltungen bis zum 18. April abgesagt.

Bitte halten Sie sich zu Ihrer Sicherheit und vor allem zur Sicherheit von anderen Menschen unbedingt an die behördlichen Vorgaben!

Beschreibung

Diese Veranstaltung fällt aus! Die Veranstaltungsstätte ist geschlossen (Stadt Salzgitter).

Das Theater Bühnen-Reif e.V. hat am 21.03.2020 Premiere mit dem Stück „Schau nicht unters Rosenbeet” im KJT Salzgitter Thiede
Am Sportpark 9
Beginn: 19:30 Uhr
Einlass 18:30 Uhr
Kosten pro Karte 10€


 Schau nicht unters Rosenbeet

Gemordet wird immer...

Als das Oberhaupt der Familie Henks unter mysteriösen Umständen verstirbt und sein Testerment verlesen wird, können seine sechs Kinder kaum glauben, dass das ganze Erbe an eine völlig Fremde geht - Ermyntrude Ash, Verfasserin romantischer Frauenromane.

Dies können die Henks, deren Hobby es ist, auf die verschiedensten Arten zu Morden, natürlich nicht zulassen. Auch der undurchsichtige Familienanwalt Hamilton Penworthy, die mürrische Haushälterin Agatha Hammond und die schüchterne Krankenschwester Anne hatten eigentlich mit einen erklecklichen Anteil gerechnet.

Doch ein Ausweg scheint schnell gefunden, als die Autorin plötzlich verstirbt.

Aber sie wird nicht die einzige Tote im Monument House bleiben, wo nie ein Fremder hinkommt und wohl besser keiner das Rosenbeet umgräbt...

Das Rätsel um den Mörder kann beginnen!

Standortinformationen

Am Sportpark 9, 38239 Salzgitter, Deutschland

Straße
Am Sportpark 9
Bundesland
Niedersachsen
Land
Deutschland